Flota de la Armada Francesa (1770-1830)
zoom_out_map
chevron_left chevron_right

Jeux de figurines Flota de la Armada Francesa (1770-1830)

Warlord Games
86,99 €

 Entrega gratuita

check Se enviará dentro de 8-10 días
  Satisfecho o te devolvemos el dinero

Especial de Navidad : comprar ahora, devolución posible hasta el 15 de enero!

  Especialistas a tu servicio

+140 000 productos para sus aficiones. Te aconsejamos por teléfono/chat.

  Envío gratuito

Desde 69€ de compra

  Pago seguro

Tarjeta de débito/crédito, Paypal, SEPA. Pago en 3 veces a partir de 100€

Entrega internacional

Descripción


Flota de la Armada Francesa (1770-1830)
Die französische Marine hat eine Geschichte von Höhen und Tiefen, sowohl in Bezug auf die Erfolge im Kampf als auch in Bezug auf die Anzahl und Qualität ihrer Schiffe.

Mitte des 18.

Jahrhunderts, nach den Niederlagen der sieben Jahre? Krieg, die französische Marine war an einem Nadir.

Aufgrund der Bemühungen Ludwigs XV.

Und später Ludwigs XVI.

Baute Frankreich seine Flotten jedoch wieder auf und verstärkte sie mit gut gestalteten und gut gebauten Schiffen.

Warum die französische Marine segeln? Obwohl die französische Schießerei und Ausbildung vor der französischen Revolution formell der ihrer spanischen und britischen Kollegen entsprochen hatten, schwächten diese Ereignisse die französische Marine erheblich.

Hochrangige Offiziere waren entfernt oder sogar guillotiniert worden, und unerfahrene Besatzungsmitglieder waren notgedrungen befördert worden.

Französische Schiffe waren jedoch im Allgemeinen gut gebaut und schnell.

Dies spiegelt sich in den nationalen Sonderregeln für die französische Marine wider.

Sie können sowohl die "robusten" als auch die "optimierten" Upgrades zu ermäßigten Kosten erwerben.

Französische Besatzungen wurden auch darauf trainiert, hoch zu schießen, um feindliche Schiffe zu erobern, anstatt sie zu zerstören.

Als solche erleiden sie nicht die gleichen Strafen, wenn sie hoch zielen wie die anderen Marinen.

Inhalt: 3 Plastikfregatten6 Plastikbrigs3 Plastik dritte Rate1 Harz & Metall erstklassige1 Bombenschiffe BasisEine Auswahl an Galionsfiguren und Rückplatten aus Metall, um berühmte französische Marineschiffe herzustellen: Redoubtable - ein 74-Kanonen-Schiff der dritten Klasse der LinieThemis - eine 40-Kanonen-FregatteL Aigle - ein drittklassiges 74-Kanonen-Schiff der Linie L Hermione - eine 32-Kanonen-FregatteComete - eine FregatteBucentaure - ein 80-Kanonen-Drittklasseschiff der LinieFranzösische Marine-Flaggen, Segel & Takelage-Blätter + Spule für RiggingGame-Karten und Wake-MarkerModelle werden unmontiert geliefert und unbemalt



Referencia : -792012001
Otras denominaciones : 792012001 - 792121 - 792413001 - 7924131 - -792121

Ficha técnica

WL-792012001
1 kg
Juegos de figuras : extensiones y cajas de figuras
Ficha técnica
Tipo de producto
Juegos de figuras : extensiones y cajas de figuras
País
Francia
Gama/Colección
Black Seas

Accesorios recomendados

También podría interesarle

Acerca de Warlord Games

¿Quién es el fabricante Warlord Games?Los juegos de temática bélica son muchos y variados. Sin embargo, hay un fabricante que destaca del resto: Warlord Games.Los elementos esenciales que hay que saber sobre el creador de juegos Warlord Games¿Quién es el fabricante Warlord Games?Creado en 2007, Warlord Games consiste en diseñadores, fabricantes y distribuidores de figurillas en...

 Ver más..